Alloggia Apartments

Aktuelle Buchungskalender

Das Internet ist voll von Wohnungsinseraten aller Art. Ein wichtiges Kriterium, das bei Kunden für Vertrauen sorgt, ist Aktualität. 

Reiseplanung

An- und Abreisedaten sind die Grundlage jeder Reiseplanung. Deshalb wollen Ihre Gäste auf einen Blick sehen, wann Ihr Apartment frei ist und wann nicht. Inserate mit ungepflegten Belegungsplänen sind daher recht unattraktiv.

Ist der Belegungskalender nicht aktuell oder nicht vorhanden, muss ein Gast bei Interesse erst Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Eine solche Hürde kann dazu führen, dass sich ein Interessent für eine andere Ferienwohnung entscheidet. 

Präsentieren Sie Ihre Unterkunft aus diesem Grund mit einem gepflegten Belegungskalender und vermeiden Sie als Gastgeber unnötige Buchungsanfragen, die Zeit und Nerven kosten.

Aktualität

Ist Ihr Buchungskalender gepflegt, gehen viele Gäste davon aus, dass alle anderen Angaben im Wohnungsinserat ebenfalls aktuell und richtig sind.

Die "perfekte" Unterkunft

Vor der eigentlichen Reise beschäftigen sich Gäste oft intensiv mit der Auswahl der "perfekten" Unterkunft. Ist der Buchungskalender nicht gepflegt, ist die Enttäuschung groß, wenn der Gast auf seine Anfrage hin eine Absage erhält.

Verbindliche Angebote

Als Buchungsportal unterbreiten wir in der Regel verbindliche Angebote im Namen und für Rechnung unserer Vermieter, die ohne Kenntnis der Vakanzen gar nicht möglich sind. Um Doppelbuchungen und unzufriedene Gäste zu vermeiden, ist deshalb die regelmäßige Pflege des Buchungskalenders sehr wichtig.

Im Übrigen weisen wir darauf hin, dass Vermieter schadenersatzpflichtig sind, wenn sie einen wirksamen Mietvertrag aufgrund einer Doppelbuchung stornieren müssen. Sie setzen sich dem Verdacht aus, betrügerische Absichten zu verfolgen. Vermeiden Sie jeglichen Ansatz in diese Richtung.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass Wohnungsinserate eine schlechtere Position in den Suchergebnissen unseres Portals erhalten, wenn der Kalender länger als 6 Wochen nicht mehr aktualisiert wurde.

Die Aktualisierung der Buchungsdaten kann wahlweise durch einen automatischen Import von anderen Portalen oder durch manuelle Eingabe im Admin-Bereich unseres Portals erfolgen. Professionelle Hoteliers und Vermieter nutzen allerdings ein Property-Management-System, das zwecks Datenaustausch mit einem Channel Manager verbunden wird.

Videos

Buchungskalender importieren

Buchungskalender pflegen

iCalendar

iCalendar ist ein beliebtes und weit verbreitetes Datenformat zum Austausch von Kalenderinhalten. Da es sich um einen globalen Standard handelt, kann nahezu jeder Nutzer mit den Dateien umgehen. In der Regel wird das Datenformat genutzt, um Belegungspläne, Reisedaten, Veranstaltungen und Aufgaben zu verteilen oder zu veröffentlichen.

Die Mehrzahl der Kalender-Apps wie z.Bsp. Google Kalender, Microsoft Outlook, Blackberry Kalender sowie alle Kalender-Apps von Apple akzeptieren das Format. Diese Programme bieten überwiegend die Möglichkeit, gespeicherte Kalenderdaten zu exportieren oder zu importieren. Diese Kalenderdateien sind an der Dateinamenserweiterung .ical oder .ics zu erkennen.

Alloggia Buchungskalender Import

Fast alle bekannten Buchungsportale wie Airbnb, Booking.com, Fewo-direkt u.v.m. bieten die Möglichkeit, den Belegungskalender via iCalendar zu synchronisieren, d.h. Belegungsdaten zu importieren und/oder zu exportieren.

Nachteilig bei dieser Vorgehensweise ist allerdings, dass jedes Buchungsportal unterschiedliche zeitliche Abstände für die Aktualisierung der Kalenderdaten hat:

HRS: ca. 5 Minuten
Airbnb: ca. 120 Minuten
TripAdvisor: ca. 15 Minuten
Fewo-direkt.de: ca. 20 Minuten
Booking.com: ca. 60 Minuten
Ferienwohnungen.de: ca. 360 Minuten
Alloggia.de: 360 Minuten 

Damit sind theoretisch immer noch problematische Doppelbuchungen möglich. Wenn Sie Ihren Gästen einen Echtzeit-Belegungskalender anbieten möchten und überdies mit vielen Vertriebskanälen arbeiten, bietet sich ein Channel-Management-System als Best Practice an.

Für semiprofessionelle Vermieter ist die iCalendar-Synchronisation als Standard-Lösung jedoch die beste Möglichkeit, Kalenderdaten auszutauschen. Zudem ist dieses Verfahren relativ einfach und kostenlos.  

Kostenlose Api-Schnittstelle

Vermietern und Hoteliers, die bereits ein PMS (Property Management System) mit einer Exportfunktion nutzen und keinen Channel Manager mit der Weiterleitung der Buchungskalender- und Preisdaten beauftragen möchten, bieten wir ab sofort unsere kostenlose Api-Schnittstelle an.

Channel Manager

Für professionelle Vermieter von Serviced Apartments und Ferienwohnungen bietet sich ein Channel Manager an, da mit dem iCalender-Service ausschließlich Kalenderdaten übertragen werden können.

Channel-Manager

Ein Channel Manager ist ein Tool, das Daten mit anderen Buchungsportalen automatisch abgleicht. So können Sie Ihre Apartments gleichzeitig auf allen Portalen, mit denen Sie verbunden sind, anbieten. Das Tool aktualisiert Ihre Verfügbarkeiten in Echtzeit auf allen Seiten, wenn eine Buchung vorgenommen wird oder Sie eine Wohnung blockieren. Außerdem können Sie u.a. individuelle Saisonpreise für Ihre Ferienwohnung festlegen. Bei Alloggia bieten wir Ihnen derzeit folgende Integrationsmöglichkeiten:

Alloggia Channel-Manager

Manuelle Kalenderpflege

Wenn Ihnen die obigen Möglichkeiten nicht zusagen, können Sie Ihren Buchungsdaten natürlich manuell auf unserem Buchungsportal einpflegen. Dazu können Sie auch Ihr Smartphone nutzen.

Schnelle Antworten

Buchungsanfragen von Ihren potenziellen Gästen sollten möglichst schnell beantwortet werden, da Urlauber häufig mehrere Anfragen an unterschiedliche Vermieter zur gleichen Zeit stellen. Wird zu lange mit der Beantwortung gewartet, hat der Gast möglicherweise schon woanders gebucht.

 


  Alloggia Blog Autor

Autor: Alexander Klein
Aktualisiert: 07.09.2022

Like 0    Dislike 0

Einen öffentlichen Kommentar hinzufügen

   
 Name:
 E-Mail:
 Ihr Kommentar
 Spam-Überprüfung: Bitte das Wort fewo eintippen.

Kommentare

Alloggia Messenger Alloggia Messenger

Alloggia is online!
Kann ich Ihnen behilflich sein?
Ihr Ansprechpartner: Claudia Schüngel

OK