Wohnen auf ZeitFerienwohnungenCity ApartmentsSuchauftrag
Alloggia Apartments

Anzahlung und sichere Zahlungsmöglichkeiten

Erhalten wir über unser Alloggia-Buchungsportal oder telefonisch eine verbindliche Buchungsanfrage eines Gastes und stimmt der Vermieter der Buchung zu, so erstellen wir in der Regel eine schriftliche Buchungsbestätigung. Eine schriftliche Buchungsbestätigung, die aufgrund einer Buchungsanfrage ausgestellt wird, ist für beide Vertragsparteien verbindlich. Es liegt keine unverbindliche Reservierung vor, sondern es ist ein Beherbergungsvertrag zustande gekommen. Das entsprechende pdf-Dokument mit allen wesentlichen Vertrags- und Reisedaten versenden wir grundsätzlich per E-Mail an beide Vertragspartner.

Bitte prüfen Sie sorgfältig alle Angaben in der Buchungsbestätigung. Sollte uns ein Fehler unterlaufen sein, teilen Sie uns dies bitte schnellstmöglich mit. Wir werden Ihnen dann eine neue Buchungsbestätigung ausstellen.

Bei Zeitwohnungen (Wohnen auf Zeit), die länger als 2 Monate vermietet werden, erstellen wir entsprechend einen Zeitmietvertrag. Den Zeitmietvertrag versenden wir ebenfalls als pdf-Dokument an beide Vertragsparteien.

Sollten Sie weitere Zweifel an dem gewünschten Mietobjekt oder den Vermietern haben, sollten Sie uns telefonisch kontaktieren, um Einzelheiten zu klären und etwaige Zweifel zu beseitigen.

Anzahlungen schaffen Sicherheit

Nicht selten kommt es vor, dass ein Gast nach seiner verbindlichen Buchung schlichtweg nicht erscheint und deshalb auch nicht bezahlt. Um das Risiko einer Nichterfüllung des Beherberungsvertrages zu reduzieren und um gerichtlichen Auseinandersetzungen vorzubeugen, verlangen wir daher in unseren offiziellen Buchungsbestätigungen regelmäßig eine Anzahlung. Diese Vorgehensweise hat sich in der Vergangenheit bewährt und reduziert gleichzeitig die Anzahl unehrlicher Buchungen.

Wurde eine Anzahlung und/oder eine Kaution (Mietsicherheit) mit dem Gast verbart, so erstellen nach der Buchung eine schriftliche Buchungsbestätigung, die eine entsprechende Zahlungsaufforderung für An- und Restzahlungen enthält. Die Anzahlung wird in der Regel sofort nach der Buchung fällig. Die Restzahlung wird - je nach Vereinbarung - spätestens bei der Übergabe des Apartments fällig.

Selbstverständlich wird die Anzahlung auf den Endpreis angerechnet. Im Unterschied zur Anzahlung stellt die Kaution eine Mietsicherheit dar, die nach Auszug des Gastes aus dem Apartment vollständig erstattet wird, sofern die Mietsache nicht beschädigt wurde und der Gast dies zu verantworten hat.

Grundsätzlich zulässig ist eine Anzahlung i.H. 20 % des gesamten Buchungsbetrages, die sofort nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung fällig ist und direkt auf das Konto des Vermieters zu zahlen ist. Nicht zulässig wäre eine Anzahlung in der Höhe des gesamten Buchungsbetrages. Eine Ausnahme gilt aber bei kurzfristigen Buchungen, wenn höchstens vier Wochen vor dem Mietbeginn gebucht wird. In diesen Fällen kann der gesamte Betrag sofort nach der Buchung eingefordert werden. Selbstverständlich wird die geleistete Anzahlung später auf die Rechnung des Vermieters angerechnet.

Nicht zu verwechseln ist die Anzahlung auf den Reisepreis mit der Kaution. Die Kaution dient ausschließlich als Sicherheitsleistung für potenzielle Schäden in der Ferienwohnung und ist unabhängig von der Anzahlung zu leisten.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten

Bitte überweisen Sie aus Sicherheitsgründen ausschließlich auf das in unserer Buchungsbestätigung angegebene Bankkonto. Sollten Barzahlungen oder PayPal-Zahlungen vereinbart worden sein, finden Sie in der Buchungsbestätigung nähere Angaben.

Lastschrift wäre auch eine relativ sichere Möglichkeit, weil der Reisende im Betrugsfall das Geld in den ersten acht Wochen nach Abbuchung zurückbuchen lassen kann.

Vermeiden Sie das Versenden von Bargeld und Schecks. Zahlungsdienste wie z. Bsp. Western Union, MoneyGram oder BitCoin sollten Sie ebenfalls meiden, da sie oft von Kriminellen missbraucht werden.

Abschließend möchten wir noch darauf hinweisen, dass wir bei der Auswahl unserer Vermieter und Geschäftspartner ein hohes Maß an Seriosität fordern. Die meisten Vermieter kennen wir persönlich und pflegen mit Ihnen eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit - oft bereits seit einigen Jahren.


  Alloggia Blog Autor

Autor:
Alexander Klein
09.11.2021

Like 0    Dislike 0

Einen öffentlichen Kommentar hinzufügen

   
 Name:
 E-Mail:
 Ihr Kommentar
 Spam-Überprüfung: Bitte das Wort fewo eintippen.

Kommentare

Alloggia Messenger Alloggia Messenger

Alloggia is online!
Kann ich Ihnen behilflich sein?
Ihr Ansprechpartner: ALGO

OK