Serviced Apartments & möblierte Kleinwohnungen

Wir bieten Ihnen auf unserem Portal eine Auswahl komfortabler Apartments mit toller Innenstadtlage zu günstigen Konditionen. Ein Apartment ist eine moderne und komfortable Kleinwohnung mit einem kombinierten Wohn- und Schlafraum, einem Bad sowie einer Kochnische.

Sofern Sie zusätzliche Hotelleistungen wie Zimmerservice, 24h-Rezeption oder Frühstückbuffet benötigen, empfehlen wir Ihnen unsere Serviced Apartments.

Wenn Ihnen ein Apartment zusagt und es verfügbar ist, senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage. Die Vermieter und unser Team werden sofort über Ihre Anfrage benachrichtigt und können diese ohne Zeitverlust bearbeiten.

Gießen

view google map
Karte ansehen
 

Empfohlene Unterkünfte in Gießen

Apartment GI325 Gießen 33qm Nähe
Wohnung
Unterkunft
Kleinwohnung
möblierte Wohnung
GI325 Gießen 33qm Nähe
Alloggia Sternekategorie: 2 Sterne
Preis pro Nacht ab: 55 €

GI325 33qm Serviced Apartment Gießen, Nähe Klinikum und Universität, großer LCD-Fernseher, Spülmaschine, Balkon oder Terrasse für 1 Person Wohnen, ...

Service included   Max. Anzahl Personen 1   Wohnfläche in qm 33   Bewertungen mit Noten: 1=sehr gut 0 (0)
 

Informationen über Gießen

Ansässige Unternehmen in der Nähe

Universitätsklinikum Gießen
 Die Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH ist ein Klinikum der Rhön Klinikum AG. Es ist hervorgegangen aus den Universitätskliniken der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität ...
 

Alloggia Apartments

Was ist ein Apartment?

Ein Apartment, in französischer Schreibweise Appartement, ist eine moderne und komfortable Kleinwohnung mit Schlaf- und Wohnräumen bzw. einem kombinierten Wohn- und Schlafraum, einem Bad sowie einer Kochnische.

Kleinwohnungen mit kombinierter Wohn-, Schlaf- und Kochmöglichkeit in einem einzelnen Zimmer werden auch als Studio bezeichnet.

Ähnlich wie bei einer Wohnung, bildet das Apartment eine eigenständige Einheit mit separater Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus, Apartmenthaus oder Aparthotel.  

alloggia apartment

Durch Ihre Ausstattung eignen sich Studios gut für Reisende, die besonders flexibel sein möchten. Da sie in der Regel über eine Selbstverpflegungseinrichtung verfügen, sind Reisende unabhängig von Restaurants.

Der Kochbereich besteht in der Regel aus einer kleinen Küchenzeile (Kitchenette), die in den Wohn- und Schlafraum integriert wurde. Töpfe, Pfannen und Geschirr, sowie Kleingeräte wie Wasserkocher und Kaffeemaschine stehen dem Reisenden zur freien Verfügung.

Einige Wohnungen sind darüber hinaus mit einer Geschirrspül- und Waschmaschine ausgestattet.

Die möblierten Kleinwohnungen sind jedoch nicht nur für die Dauernutzung geeignet, sondern werden häufig auch für kurze Aufenthalte bewohnt. Besonders in beliebten Metropol- oder Urlaubsregionen stehen unzählige Kleinwohnungen als Übernachtungsmöglichkeit für Besucher, Reisende und Touristen zur Verfügung.

Gleiches gilt auch für kleinere Wohneinheiten, die sich in der unmittelbaren Nähe von Universitäten und Bildungseinrichtungen befinden. Derartige Wohnungen werden besonders häufig von Studenten angemietet, da sie aufgrund ihrer Größe und dem damit verbundenen geringeren Mietpreis häufig deutlich günstiger sind als reguläre Wohnungen.

Serviced Apartments

Serviced Apartments sind ebenfalls komplett möblierte Wohneinheiten mit einer Kitchenette, einem Bad und einem kombinierten Wohn- und Schlafraum. Im Unterschied zu den obigen Apartments können Gäste jedoch optional hotelähnliche Dienstleistungen buchen. Es handelt sich um eine Form gewerblichen Wohnens - insbesondere für Langzeitaufenthalte.

Ein Serviced Apartment kann als hotelähnlicher Beherbergungsbetrieb mit größeren Apartments und weniger Serviceleistungen definiert werden. Mit der zunehmenden Flexibilität der Arbeitswelt und einem kontinuierlichen Anstieg des Projektgeschäftes haben Serviced Apartments in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen und sind heute eines der zukunftsweisenden Produkte der Hotellerie.

Wer beruflich ein paar Wochen in Köln, Essen, Hamburg, Berlin oder Frankfurt verbringen muss, weiß die Alternative zum Hotel zu schätzen.

serviced apartment

Bei dieser Unterkunftsart sind unterschiedliche Servicelevel - von limited bis full service - möglich. In der Regel gibt es aber keinen 24-Stunden-Service (z. Bsp. Rezeption) und kein Restaurant wie beispielsweise in einem Aparthotel.  In der Regel kann optional aber immer ein Reinigungsservice gebucht werden.

Zu den Zielgruppen dieses Wohnungstyps gehören:
- Berufs- und Geschäftsreisende
- digitale Nomaden
- Young Professionals
- Fachkräfte und Pendler mit temporären Einsatzgebieten
- Expats
- Monteure

Serviced Apartments stellen eine praktische Kombination aus Wohnung und Hotel dar und sind optimal auf die Bedürfnisse von Berufs- und Geschäftsreisenden abgestimmt. Aber auch immer mehr Privatreisende entdecken die Vorzüge dieser preiswerten Hotel-Alternative bei ihren Städtereisen. Überdies werden diese Unterkünfte gerne von Firmen als Übergangslösung für neu angeworbene Fachkräfte genutzt, die noch keinen festen Wohnsitz haben.

Der zentrale Vorteil der Serviced Apartments gegenüber einem Hotel ist, dass sie in der Regel eine Kochnische mit Spülmaschine, Mikrowelle, Kochfeld, Kühlschrank, Espressomaschine, Besteck, Geschirr und Töpfe haben. Hier fühlt sich der Gast wie in den eigenen vier Wänden. Von Restaurants ist er völlig unabhängig, wenn er selbst den Kochlöffel schwingt. Obendrein spart er als Selbstversorger auch noch Geld. Wer beruflich also mal für ein paar Wochen in einer fremden Stadt ist, für den ist ein Serviced Apartment durchaus interessant. 

Nachteilig erweist sich die Tatsache, dass die Serviceleistungen durch Einsparung von Personal im Vergleich zu einem Hotel stark eingeschränkt sind. Es werden nur wenige hotelähnliche Leistungen (z.B. Reinigungsservice) angeboten. In der Regel ist zwar eine Rezeption vorhanden, aber sie ist oft nicht durchgehend besetzt. Ein Restaurant gibt es nicht.

Vorteile
- Mehr Platz und mehr Wohngefühl
- Eigene Küchenzeile
- Selbstversorgung ist günstiger
- Mehr Freiheit und zeitliche Unabhängigkeit
- Preisvorteile bei längeren Aufenthalten
Nachteile
- Eingeschränkter persönlicher Service
- Bei Problemen niemand sofort vor Ort

Die Unterkünfte verfügen über eine Kochgelegenheit und einen Kühlschrank. Da die Apartments auf eine langfristige Vermietung ausgelegt sind, ist die Wohnfläche meistens größer als ein Standard-Hotelzimmer. Gäste sollen das heimelige Gefühl der eigenen vier Wände empfinden können.

serviced apartment

Die Wohneinheiten werden löffelfertig inkl. Kochgeschirr, Handtüchern und Bettwäsche vermietet.

Je nach Servicelevel bieten diese Wohneinheiten immer blitzsaubere Räume mit einem täglichen oder wöchentlichen Reinigungs- und Wäscheservice. Wenn Sie Ihre Kleidung selbst waschen möchten, können Sie die Waschmaschine und den Trockner im Haus nutzen, im Mietpreis ist alles enthalten.

Die Unterkünfte werden vor allem für Langzeitaufenthalte (Longstay) gebucht. Abhängig vom Betreiberkonzept können aber auch Kurzzeitbuchungen vereinbart werden. Die maximale Aufenthaltsdauer ist auf 6 Monate begrenzt.

Die Standorte liegen meistens in Zentrumsnähe oder haben eine gute Verkehrsanbindung an das Stadtzentrum. Meist liegen Straßenbahn- und Bushaltestellen in der fußläufigen Umgebung. Vor allem Geschäftsreisende genießen die Möglichkeit, nach der Arbeit in die Altstadt zu fahren, um sich mit Bekannten auf ein Glas Wein zu treffen oder gemeinsam ins Kino zu gehen.

city apartment

In der vereinbarten Miete sind bereits alle Nebenkosten (z. Bsp. Strom, Wasser, Heizung usw.) enthalten. WLAN wird in der Regel kostenlos angeboten. Reinigungs-, Wäsche- und Hemdenservice werden allerdings zusätzlich in Rechnung gestellt. 

Im Regelfall sind die Mietpreise für Serviced Apartments niedriger als in einem Hotel. Da im Vergleich deutlich weniger Personal zur Verfügung steht, sind entsprechend nur eingeschränkte Serviceleistungen möglich.

Hotels, die ausschließlich Apartments anbieten, werden auch Apartment-Hotels oder Aparthotels genannt. 

Im Vergleich zu Hotels sind Serviced Apartments oft gemütlicher und bieten mehr Wohnfläche zur freien Entfaltung und mehr Privatsphäre. Überdies sind Serviced Apartments oft günstiger als Hotels.

serviced apartment alloggia

 

Größere Wohnungen mit mehreren Zimmern werden in der Regel als "Ferienwohnung" bezeichnet. Ferienwohnungen bieten sich auch für Familien und Gruppen an, die zwar zusammenwohnen, aber nicht auf Privatsphäre verzichten möchten. Apartments und Ferienwohnungen unterscheiden sich neben der Größe vor allem durch die Art der Vermietung. Während Ferienwohnungen in der Regel wochenweise vermietet werden, können Apartments auch für wenige Tage angemietet werden.

Alloggia Sternekategorien

Egal, in welcher deutschen Metropole Apartments für den mittel- und langfristigen Aufenthalt gesucht werden. Unsere Gäste dürfen erwarten, dass sie sich an ihrem Zweitwohnsitz wie zu Hause fühlen werden.

Unsere Vermieter sind für die Einhaltung unserer Qualitätsstandards verantwortlich und übernehmen sämtliche Reinigungs- und Reparaturarbeiten. Je nach Qualitätsstufe der angebotenen Wohneinheit vergeben wir maximal drei Sterne:

1 Stern: Einfache aber zweckmäßige Ausstattung. Das Wohneinheit ist sauber, aufgeräumt und voll funktionsfähig.
2 Sterne: Wohnungen mit mittlerem Komfort. Möbel und Einrichtungsgegenstände haben eine gute Qualität.
3 Sterne: Wohnungen mit gehobenem Komfort. Möbel und Einrichtungsgegenstände haben eine hohe Qualität.

Nähere Angaben finden Sie in unseren Qualitätsrichtlinien

Klassifizierung

Um unseren Gästen einen schnellen Überblick über unser Angebot zu geben, haben wir unsere Serviced Apartments in vier verschiedene Qualitätsklassen eingeteilt. Bei der Klassifizierung orientieren wir uns ganz besonders an der Servicequalität, den Ausstattungsmerkmalen, der Wohnlage und Infrastruktur rund um das Haus sowie der Verkehrsanbindung. Die Klassifizierung von Serviced Apartments ist als Ergänzung zu den obigen Sternekategorien zu verstehen.

A+ (Economy): Kompakte, aber voll ausgestattete Apartments für Einzelpersonen mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis
A++ (Value): Kompakte, aber voll ausgestattete Wohneinheiten für zwei Personen mit mittleren Qualitätsansprüchen und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis
A+++ (Superior): Großzügige Wohnungen für mehr als zwei Personen, ideal für Businessgäste und Paare mit gehobenen Ansprüchen
A++++ (Excellent): Repräsentative Wohnungen mit einer luxuriösen Ausstattung und einem Hauch Extravaganz in einer einzigartigen Wohnlage

Mietrecht bei möblierten Wohnungen

Die Vermietung von möblierten Wohnungen beruht auf den Vorschriften für Mietverhältnisse auf bestimmte Zeit, vgl. § 575 ff. BGB. Bei der Wahl der Vertragsform ist die Dauer des Aufenthalts und der Charakter der geschuldeten Leistung entscheidend:

Mögliche Vertragstypen:
- Beherbergungsvertrag: Kurzzeitvermietung + hotelmäßiger Charakter der Leistungen
- Zeitmietvertrag: Langzeitvermietung + Charakter einer möblierten Wohnung auf Zeit

1.) Kurzzeitaufenthalte und hotelmäßiger Charakter der geschuldeten Leistungen

Erfolgt die Buchung für wenige Tage oder Wochen und überwiegen die Elemente der hotelmäßigen Dienstleistungen, so wird in der Regel ein Beherbergungsvertrag (Gastaufnahmevertrag) zwischen den Parteien abgeschlossen. Eine vom Gast vorgenommene und vom Gastwirt akzeptierte Reservierung einer Unterkunft begründet zwischen den Parteien einen verbindlichen Beherbergungsvertrag.

Ein verbindlicher Beherbergungsvertrag oder Gastaufnahmevertrag kommt grundsätzlich formfrei, also auch bei mündlicher, insbesondere telefonischer Buchung zustande. Es sei denn, die Vertragsparteien haben ausdrücklich Schriftform vereinbart.

Wurde ein verbindlicher Gastaufnahmevertrag geschlossen, gilt: Gebucht ist gebucht.

2.) Langzeitaufenthalt und Charakter einer Mietwohnung auf Zeit

Wird die Wohnung für mehr als 2 Monate gebucht, so schließen die Parteien in der Regel einen Zeitmietvertrag ab.

Mietverträge können auf unbestimmte Zeit oder bestimmte Zeit abgeschlossen werden. Letzteres liegt vor, wenn der Tag der Beendigung kalendermäßig bestimmt oder bestimmbar ist. Ein Mietverhältnis, das auf bestimmte Zeit eingegangen ist, endet mit dem Ablauf dieser Zeit. Einer Kündigung bedarf es daher nicht.

Sowohl der Vermieter als auch der Mieter von Wohnraum können ein Interesse daran haben, dass das Mietverhältnis bestimmte Zeit andauert. Der Vermieter will sich nicht in kurzer Zeit wieder einen neuen Mieter suchen müssen, der Mieter will eine Sicherheit, dass er für eine gewisse Zeit nicht mit einer Eigenbedarfskündigung zu rechnen braucht.

Liegt keine kurzfristige Vermietung vor und wurde die Vermietung befristet angeboten, sind die Vorschriften des § 575 BGB über Zeitmietverträge zu beachten. Danach ist es seit dem 01.09.2001 nur noch möglich, einen sog. qualifizierten Zeitmietvertrag abzuschließen.

Weitere nützliche Informationen finden Sie in unserem Blog.

Alloggia Messenger Alloggia Messenger

Alloggia is online!
Kann ich Ihnen behilflich sein?
Ihr Ansprechpartner: ALGO

OK