Wohnen auf ZeitFerienwohnungenCity ApartmentsSuchauftrag

Ferienwohnungen in Deutschland

Wohnungsangebote und Sehenswürdigkeiten an deinem Reiseort

Finden Sie nachfolgend unsere Angebote für ein möbliertes Apartment oder eine komplett ausgestattete Ferienwohnung an Ihrem Wunschort in Deutschland. Wenn Ihnen ein Apartments zusagt und es verfügbar ist, senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage. Andernfalls können Sie uns einen kostenlosen Suchauftrag erteilen. Die Vermieter und unser Team werden sofort über Ihre Anfrage benachrichtigt und können diese ohne Zeitverlust bearbeiten.

 

Alloggia Ferienwohnungen

Was ist eine Ferienwohnung?

Wir bieten Ihnen auf unserem Portal eine Auswahl gepflegter und preiswerter Ferienwohnungen in den besten Innenstadtlagen von Köln, Essen, Berlin, München und weiteren Metropolen in Deutschland. Unsere Wohnungsangebote entsprechen unseren Qualitätsrichtlinien und stammen von privaten und gewerblichen Vermietern, die wir persönlich kennen.

Weiterhin bieten wir Ihnen auf dieser Seite allgemeine Informationen sowie Sehenswürdigkeiten Ihres Reiseortes. Viele nützliche Informationen und Tipps finden Sie überdies auf unserem Blog.

alloggia ferienwohnung

Unsere Ferienwohnungen sind abgeschlossene und voll ausgestattete Wohneinheiten mit einer Küche und einem eigenen Bad. Vor allem bieten sie aber mehr Platz und mehr Komfort als viele Hotelzimmer. Überdies sind unsere Ferienwohnungen mehr als nur eine unpersönliche Unterkunft. Sie sind ein Zuhause auf Zeit.

Um eine Ferienwohnung handelt es sich dann, wenn die Wohnung aufgrund ihrer Lage, Größe, Ausstattung, Erschließung und Versorgung für den Erholungsaufenthalt geeignet und dazu bestimmt ist, überwiegend und auf Dauer einem wechselnden Personenkreis zur Erholung zu dienen, vgl. § 10 (4) Baunutzungsverordnung. Im Bauplanungsrecht ist seit 2017 in der bundesweit geltenden Baunutzungsverordnung der Begriff Ferienwohnung in §13a definiert. Ferienwohnungen werden seitdem grundsätzlich mit nicht störenden Gewerbebetrieben gleichgesetzt und sind somit in Kleinsiedlungsgebieten und allgemeinen Wohngebieten ausnahmsweise, in Kern-, Misch- und urbanen Gebieten allgemein zulässig. Dies hat die zuvor lange bestehende rechtliche Unsicherheit beseitigt. 

Unter einem Ferienhaus versteht man im Allgemeinen ein Haus, in dem Gäste gegen Bezahlung für einen bestimmten Zeitraum ihren Urlaub verbringen können. Teilweise wird ein solches Haus ausschließlich für die temporäre Vermietung an Gäste betrieben, häufig wird es auch allein zu diesem Zweck gebaut.

Ist es rechtlich zulässig, eine Ferienwohnung zu vermieten?

In einigen Bundesländern Deutschlands ist die Umwandlung von Wohnraum in Ferienwohnungen und damit die Zweckentfremdung einer bestehenden Wohnung genehmigungspflichtig oder nicht gestattet. Einige Städte haben mittlerweile Internetportale gesetzlich verpflichtet, kommunalen Behörden Auskunft über die Anbieter von Ferienwohnungen zu geben. 

Als regional ansässiges Unternehmen müssen wir den deutschen Gesetzen entsprechen. Deshalb achten wir besonders darauf, keine illegalen Wohnungsinserate zu veröffentlichen. Unsere gewerblichen und privaten Vermieter besitzen alle eine behördliche Genehmigung zur Vermietung von Ferienwohnungen, sofern es in der jeweiligen Kommune durch eine entsprechende Wohnraumsatzung vorgeschrieben ist. Übrigens benötigen auch private Vermieter in der Regel keine behördliche Genehmigung, wenn sie ihre Ferienwohnung an Personen vermieten, die keine Touristen sind, aus beruflichen Gründen oder zu Ausbildungszwecken eine Wohnung suchen und die Mietdauer mindestens 2 Monate beträgt (Wohnen auf Zeit).

Ausstattung und Qualität einer Ferienwohnung

Größere Ferienwohnungen haben neben einem Wohnzimmer noch ein bis zwei Schlafzimmer, eine komplett eingerichteten Küche mit allen üblichen Geräten (z. Bsp. Kühlschrank mit Gefrierfach, Herd, Backofen, Mikrowelle, Spüle bzw. Spülmaschine, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster usw.) und Kochutensilien (Töpfe, Teller, Geschirr, Besteck, Dosenöffner, Schneebesen, Schüsseln, Sektgläser, Tassen, Schneidebrett, Eierbecher, Korkenzieher, Küchenschere, Geschirrtücher, Pfeffer, Salz, Olivenöl usw.) ein Gäste-WC, einen Balkon oder eine Terrasse.

In das Bad gehören außerdem ein Spiegel, Badmöbel, Seifenspender, Föhn sowie grundlegende Reinigungsmittel und Verbrauchsartikel. Besonders hier ist Sauberkeit oberstes Gebot. Moderne Badezimmer können auch einen Wellnesscharakter haben, wenn z. Bsp. eine Sauna oder ein Whirlpool integriert wurde. Pro Gast sollten mindestens 1 kleines und ein großes Handtuch bereitliegen. Natürlich freuen sich Gäste über ausreichend Handtücher und Bettwäsche ohne Aufpreis, da sie dadurch weniger Gepäck haben.

alloggia ferienwohnungen

Die Betten in den Schlafzimmern sind regelmäßig mit hochwertigen Lattenrosten, Matratzen und Hygienebezügen ausgestattet sein. Tipp für Gastwirte: Härtere Matratzen eignen sich eher für Gäste mit Rückenproblemen und haben eine höhere Lebensdauer. Denn, wer in den Betten nicht gut schläft, kommt sicherlich nie wieder. Für jeden Gast sollten noch zusätzliche Kissen und eine weitere Decke bereitliegen. Optional kann man noch ein Kinderbett bereithalten. In das Schlafzimmer gehört auch ein ausreichend großer Kleiderschrank, ein großer Spiegel, eine Kommode sowie Nachttische.

Der Wohnbereich sollte einen Platz beinhalten, an dem man sich gern aufhält. Dies kann z. Bsp. eine moderne Wohnlandschaft mit einem Sofa, ausreichend Sitzgelegenheiten und mit entsprechenden Medien (WLAN-Internet, SAT-TV, Musikanlage usw.) sein. Selbstverständlich sollte die Couch nicht durchgesessen und das Mobiliar nicht verschlissen sein. Spielsachen für Kinder, sowie Bücher und Zeitschriften sind ebenfalls empfehlenswert. Zudem sollte ein Essbereich mit ausreichend Sitzplätzen für alle Gäste vorhanden sein.

Im Flurbereich ist eine Garderobe mit Spiegel, ggf. ein weiterer Schrank mit Staubsauger und Reinigungsgeräten sowie ein Schuhschrank zu empfehlen. Sofern ein Balkon oder eine Terrasse angeboten wird, sollten entsprechende Gartenmöbel bereitstehen.

Sternekategorien für Ferienwohnungen

Die Qualität der Ausstattung von Ferienwohnungen ist oft sehr unterschiedlich. Falls Vermieter ihre Wohnungen nicht bereits durch den Deutschen Tourismusverband e.V. zertifiziert haben, kann ersatzweise eine kostenlose Klassifizierung auf unserem Portal erfolgen. Die Prüfkriterien ergeben sich dabei aus unseren Qualitätsrichtlinien. In den allgemeinen Mindestbedingungen, die alle Unterkünfte erfüllen müssen, sind wesentliche Regeln für die Instandhaltung, Reinigung, Hygiene, Ausstattung und Möblierung enthalten. Darüber hinaus vergeben wir, je nach Qualitätsstufe, maximal drei Sterne: 

1 Stern: Einfache aber zweckmäßige Ausstattung. Die Wohnung ist sauber, aufgeräumt und voll funktionsfähig.
2 Sterne: Wohnungen mit mittlerem Komfort. Möbel und Einrichtungsgegenstände haben eine gute Qualität.
3 Sterne: Wohnung mit gehobenem Komfort. Möbel und Einrichtungsgegenstände haben eine hohe Qualität.

Nähere Angaben finden Sie in unseren Qualitätsrichtlinien.

Vorteile einer Ferienwohnung

- Großes Platzangebot für Familien mit Kindern und Haustieren
- Selbstbestimmtes Essen und überhaupt mehr Freiraum
- Entspannen wie zu Hause
- Schonend für den Geldbeutel

Oftmals ist die Ferienwohnung für Individualisten, Selbstversorger und Familien mit großem Platzbedarf die bessere Wahl. Eine Ferienwohnung punktet mit dem Luxus der Unabhängigkeit. Man kann jederzeit essen, so lange schlafen wie man möchte und unabhängig von einer Hotelordnung agieren. 

Ihre Vorteile, wenn Sie bei uns buchen

- Innenstadtlage: Ferienwohnungen und möblierte Apartments in den besten Innenstadtlagen von Köln, Essen, Berlin, München, Frankfurt und vielen weiteren Metropolen
- Geld sparen: Komfortable Apartments, bei denen Sie im Vergleich mit einem Hotel viel Geld sparen können. 
- Keine Servicegebühr: Anders als andere Internetportale berechnen wir unseren Gästen keine Servicegebühr
- Hohe Qualität: Handverlesene und klassifizierte Wohnungen von privaten und gewerblichen Vermietern, die wir persönlich kennen und mit denen wir permanent in Kontakt stehen
- Flexibilität: Faire Stornierungs- oder Verlängerungsmöglichkeiten sowie individuelle Absprachen mit den Vermietern

Servicegebühr für Ferienwohnungen

Viele Internetportale erheben für den Kundenservice rund um die Uhr (24/7-Service), sichere Transaktionen und die Produktentwicklung eine Servicegebühr. Dabei wird dem Gast ein Prozentsatz des gesamten Reisebetrages zusätzlich in Rechnung gestellt. Unser Buchungsportal berechnet Gästen keine Servicegebühr.

Trends bei Ferienwohnungen

Inzwischen übersteigt die Bettenanzahl der Parahotellerie deutlich die der Hotels. Die Gründe dafür liegen vor allem im oftmals besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Hotels bieten mehr Service, dafür sind Ferienwohnungen besonders für mehrere Personen deutlich günstiger. Studien zeigen zudem, dass der größte Anteil deutscher Ferienhausurlauber weiterhin in Deutschland Urlaub macht.

Mietrecht bei Ferienwohnungen

Die Vermietung von Ferienwohnungen beruht auf den Vorschriften für Mietverhältnisse auf bestimmte Zeit, vgl. § 575 ff. BGB. Eine vom Gast vorgenommene und vom Gastwirt akzeptierte Reservierung einer Unterkunft begründet zwischen den Parteien einen verbindlichen Gastaufnahmevertrag (Beherbergungsvertrag). Ein verbindlicher Beherbergungsvertrag oder Gastaufnahmevertrag kommt grundsätzlich formfrei, also auch bei mündlicher, insbesondere telefonischer Buchung zustande. Es sei denn, die Vertragsparteien haben ausdrücklich Schriftform vereinbart. In der täglichen Praxis kommt ein Beherbergungsvertrag zustande, wenn wir aufgrund Ihrer Buchungsanfrage eine schriftliche Buchungsbestätigung erstellen und an Sie und den Gastwirt versenden.

Wurde ein verbindlicher Gastaufnahmevertrag geschlossen, gilt: Gebucht ist gebucht.

Der Gastaufnahmevertrag ist immer die richtige Wahl, wenn nicht nur Wohnraum zur Verfügung gestellt wird, sondern auch noch Dienstleistungen (z. Bsp. Endreinigung) erbracht werden. Im Kern stellt der Gastaufnahmevertrag jedoch einen Mietvertrag dar, der die Rechte und Pflichten der Gastwirte und Gäste auf besondere Art und Weise regelt.

Bei der Vermietung von Ferienwohnungen und möblierten Apartments, die über die tageweise Überlassung hinausgehen, sollten die besonderen Vorschriften zur befristeten Überlassung von Wohnraum beachtet werden. Ein Zeitmietvertrag muss gem. § 575 (1) BGB u.a. auch den Grund der Befristung enthalten.

Weiterführende Links:

Tipps, Angebote und Neuigkeiten für unsere Gäste und Vermieter
Wohnen auf Zeit
Veranstaltungskalender

 

Alloggia Messenger Alloggia Messenger

Alloggia is online!
Kann ich Ihnen behilflich sein?
Ihr Ansprechpartner: ALGO

OK