Wohnen auf ZeitFerienwohnungenCity ApartmentsSuchauftrag
Alloggia Apartments

Schlüsselübergabe bei Ferienwohnungen

Viele Vermieter stehen vor der Frage: Wie kann ich meinen Gästen die Schlüssel zur Ferienwohnung möglichst komfortabel und sicher übergeben? Wenn Sie als Vermieter in einer anderen Stadt leben und die Wohnung deshalb nicht persönlich übergeben können, können Sie z. Bsp. eine Vermietungsagentur, einen zuverlässigen Hausmeister, eine Reinigungskraft oder einen vertrauten Nachbarn mit der Übergabe der Schlüssel beauftragen. Wenn Sie die Schlüssel auf dem Postweg versenden möchten, sollten Sie überlegen, ob Sie nur den Briefkastenschlüssel per Post versenden. Den Haustür- und Wohnungsschlüssel hinterlegen Sie einfach im Briefkasten. Dies spart hohe Kosten, wenn die Schlüssel unterwegs verloren gehen und Schlösser ausgetauscht werden müssen. Besonders beliebt in vielen Großstädten ist die Schlüsselübergabe durch kleine Geschäfte, Cafés oder Restaurants in der näheren Umgebung des Apartments.

Vermietungsagenturen

Viele Gastgeber bedienen sich auch entsprechender Vermietungsagenturen, die neben der persönlichen Schlüsselübergabe auch noch andere Dienstleistungen übernehmen wie z. Bsp. die Reinigung und kleinere Reparaturen. Zu beachten ist jedoch, dass ein solcher Service mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Außerdem muss sichergestellt werden, dass die Vermietungsagentur mit ihren Mitarbeitern die erwarteten Qualitätsstandards erfüllt.

Schlüsselcafés

Alternativ können Sie die Wohnungsschlüssel auch in sogenannten Schlüsselcafés hinterlegen. Der Trend kommt aus den USA, Kanada und Großbritannien. Sie kooperieren mit Cafés, Restaurants und Tankstellen, die gegen eine kleine Gebühr die Schlüsselübergabe an Ihre Gäste übernehmen. Sobald ein Gast anreist, kann er sich mit einem Zahlencode identifizieren und die hinterlegten Schlüssel abholen. Vorteilhaft sind die langen Öffnungszeiten der Geschäfte, die auch Schlüsselübergaben zu später Stunde möglich machen.

Smart Lock Systeme

Relativ neu auf dem Markt sind sogenannte Smart-Lock-Türschlösser, die mit einem Smartphone geöffnet und verriegelt werden können. Hiermit können Sie den Zugang zu Ihrer Ferienunterkunft mit Ihrem Smartphone aus der Ferne steuern. Wird ein Signal von einem verifizierten Smartphone des Gastes an Ihr Smartphone gesendet, öffnet sich die Tür. Smart-Locks werden von mehreren Herstellern angeboten und lassen sich meistens ohne großen Aufwand an die Haustür anbringen.

Im Übrigen sollten Sie davon absehen, Wohnungsschlüssel im Blumentopf oder unter der Fußmatte o. ä. zu verstecken. Diese Methode ist nicht sicher, da viele Einbrecher die üblichen Schlüsselverstecke bereits kennen.


  Alloggia Blog Autor

Autor:
Alexander Klein
09.11.2021

Like 0    Dislike 0

Einen öffentlichen Kommentar hinzufügen

   
 Name:
 E-Mail:
 Ihr Kommentar
 Spam-Überprüfung: Bitte das Wort fewo eintippen.

Kommentare

Alloggia Messenger Alloggia Messenger

Alloggia is online!
Kann ich Ihnen behilflich sein?
Ihr Ansprechpartner: ALGO

OK