Wohnen auf ZeitSuchauftragBlog

Möblierte Wohnung vermieten

Eine Anleitung für Vermieter

Wohnung vermieten

Sie möchten ein möbliertes Apartment als Ferienwohnung oder als Wohnung auf Zeit vermieten? Dann finden Sie hier einen kleinen Leitfaden für die Anmeldung und die Erstellung Ihrer Inserate.

Einige Anmerkungen vorab:

Die Veröffentlichung Ihrer Inserate ist völlig kostenlos. Kommt jedoch eine Buchung über unser Portal zustande, ist das betreffende Geschäft provisionspflichtig.

Bevor Sie nun mit der Erfassung Ihrer Ferienwohnung beginnen, sollten Sie unsere Qualitätsrichtlinien aufmerksam lesen und möglichst objektiv überprüfen, ob Ihr Wohnungsangebot mit diesen Qualitätsrichtlinien übereinstimmt. Die Qualitätsrichtlinien stellen die Grundlage unseres Geschäftsmodells dar und sollen die Qualität aller Wohnungen und Serviceleistungen, die von uns vermittelt werden, sicherstellen. Unsere Gäste sollen auf diese Richtlinien zur Qualitätssicherung vertrauen dürfen. Deshalb müssen wir auf die Einhaltung dieser elementaren Regeln in allen Punkten bestehen.

Videos


Inserate erstellen

Um Inserate erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst als Vermieter auf unserem Portal registrieren. Dazu füllen Sie ganz einfach unser Anmeldeformular mit Ihren Kontaktdaten aus. Vor dem Absenden benötigen wir noch Ihre Zustimmung zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die gleichermaßen für unsere Gäste sowie unsere Vermieter gelten.

Nach dem Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sobald Sie auf den Link in Ihrer E-Mail geklickt haben, ist Ihre Anmeldung als Vermieter abgeschlossen. Sie können sich nun mit Ihrem Benutzernamen bzw. Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das System einloggen.

Bevor Sie mit der Erfassung Ihrer Wohnung beginnen, sollten Sie bereits alle wichtigen Informationen sowie einige geeignete Fotos Ihrer Wohnung zusammentragen. Wenn die Eingabe Ihrer Wohnungsdaten länger dauert, achten Sie bitte darauf, zwischendurch abzuspeichern. Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach einigen Minuten vom System abgemeldet, wenn längere Zeit keine Eingabe mehr erfolgt.

Nach Ihrem Login klicken Sie im Menü "Fewo-Management" auf "Neue Wohnung erfassen". Geben Sie zunächst die Eckdaten Ihrer Wohnung ein.

Wählen Sie die entsprechende Unterkunfsart aus. In der Regel handelt es sich auf unserem Portal um Ferienwohnungen im weitesten Sinne, auch wenn eine längerfristige Vermietung auf Zeit gewünscht ist oder an Monteure oder Patienten vermietet wird. Sollten Sie überdies hotelmäßige Leistungen anbieten, wählen Sie bitte "Aparthotel" oder "Serviced Apartment". Bei mehreren gleichartigen Apartments in einem Haus kann es sich aber auch um ein Apartmenthaus handeln, wenn keine besonderen Zusatzleistungen angeboten werden.

Bitte erfassen Sie die vollständige Anschrift Ihrer Ferienwohnung. Das System ermittelt die erforderlichen Koordinaten (Breiten- und Längengrad) in der Regel selbständig. Dies ermöglicht unseren Gästen, die Lage Ihres Apartments anhand der Google-Map genauer zu betrachten. Wenn die Koordinaten nicht automatisch ermittelt werden können, prüfen Sie bitte nochmal die Anschrift. Oft hilft es, den Straßennamen nicht abzukürzen. Falls die automatische Ermittlung der Koordinaten dennoch scheitert, können Sie z. Bsp. folgende Webseite nutzen: https://www.latlong.net. Breiten- und Längengrade tragen Sie dann mit Copy & Paste ein (Beispiel: Latitude 50.890910, Longitude 7.007320).

Tragen Sie sich hier bitte als Vermieter ein, indem Sie Ihre Benutzernamen auswählen. Ferner werden Angaben zur Wohnungsgröße in qm, maximalen Personenanzahl sowie der Anzahl der Schlafzimmer in Ihrer Ferienwohnung benötigt. Da ältere Gäste und Patienten oft eine ebenerdige Unterkunft suchen, tragen Sie bitte auch die Etage ein, 0 für Erdgeschoss usw.

Den Übernachtungspreis können Sie rechnerisch ermitteln. Alternativ können Sie die Preise durch Vergleich mit anderen Apartments in der Stadt ermitteln. Unter dem Menüpunkt "Fewo-Management" finden Sie dazu den sog. "Mietspiegel". Wählen Sie dort die betreffende Stadt aus und lassen sich durchschnittliche Übernachtungspreise aller Wohnungen auf unserem Portal anzeigen.

Bitte beachten Sie, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, verbindliche Endpreise auf unserem Portal auszuweisen. Näheres finden Sie in der Preisangabenverordnung (PAngV).

Bei der rechnerischen Ermittlung können Sie folgendermaßen vorgehen:

Faustformel

Übernachtungspreis pro Tag in € = Preis lt. örtlichem Mietspiegel * Wohnfläche in qm * 2 / 30 Tage
zzgl. Nebenkosten = 2 * 10 € für 2 Personen
Bitte beachten Sie, dass der Preis für 2 Personen gilt. Für zusätzliche Personen kommen weitere 10 € pro Person als Richtwert für Nebenkosten hinzu. Auf den so ermittelten Übernachtungspreis schlagen Sie bitte noch 10 % Vermittlungsprovision auf. Falls Sie umsatzsteuerpflichtig sind, kommen noch weitere 7 % MwSt. hinzu. In einigen Städten wie z. Bsp. Köln wird zusätzlich noch eine sog. "Bettensteuer" erhoben.

Wochen- und Monatsrabatte

Längere Buchungszeiträume sollten mit einem entsprechenden Wochen- oder Monatsrabatt angeboten werden. Tragen Sie bitte einen prozentualen Rabatt bezogen auf den Übernachtungspreis für Buchungen ab einer Woche oder ab einem Monat ein. Daraus wird auch eine mögliche Festmiete für das Geschäftsmodell "Wohnen auf Zeit" errechnet. Selbstverständlich können Sie alle Vorschlagswerte einfach ignorieren und eigene Werte eintragen.

Endreinigung

Entsprechend der Wohnungsgröße und dem Reinigungsaufwand tragen Sie hier bitte Ihre Reinigungspauschale ein. Diese Pauschale wird in den verbindlichen Endpreis mit eingerechnet.

Kaution

Bei einer durchschnittlichen Wohnungsgröße und Ausstattung sind hier in der Regel 300 € als Sicherheitsleistung für eventuelle Schäden an der Einrichtung üblich. Bei größeren Wohnungen oder bei exklusiven Einrichtungsgegenständen kann die Kaution allerdings deutlich höher bis zu einer Monatsmiete ausfallen.

Monatliche Festmiete

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Ferienwohnung auch längerfristig ab 2 Monaten bis zu einem Jahr über unser Portal zu vermieten. Ihre Wohnung erscheint dann auf unserem Portal zusätzlich unter "Wohnen auf Zeit". Der vorgeschlagene Wert errechnet sich aus dem eingetragenen Übernachtungspreis pro Tag abzüglich des Monatsrabattes. Bei Vermietungen bis zu einem Jahr kann es angemessen sein, die Monatsmiete darüber hinaus noch etwas abzusenken.

Zuschläge für mehr als 2 Personen

Standardmäßig gelten unsere Preise für 2 Personen. Falls noch weitere Personen mitreisen, sind pro zusätzlicher Person noch 10 € als Richtwert für die Nebenkosten anzusetzen. In der Regel sind Kleinkinder bis zum 3. Lebensjahr davon ausgenommen.

Stornierungsgebühren

Unsere Gäste buchen Ihre Unterkunft auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedinungen, die gleichermaßen auch für unsere Vermieter gelten. Als Vermieter haben Sie jedoch die Möglichkeit, individuelle Vertragsbedingungen festzulegen, die für unsere Gäste verbindlich sind. Dazu gehören u.a. auch die Stornierungsgebühren. Tragen Sie bitte Ihre individuelle Stornierungsgebühr in Prozent vom Auftragswert ein. Lt. Rechtsprechung sind Stornierungsgebühren bis zu 90 % vom gesamten Buchungsbetrag anerkannt. Der Vermieter muss sich eingesparte Kosten anrechnen lassen, wenn der Gast die Reise nicht antritt. Dies wurde in der vorgenannten Pauschale z. Bsp. 90 % vom Endpreis bereits eingerechnet.

Minimum Buchungstage

Einige Vermieter von Ferienwohnungen oder möblierten Apartments wünschen sich eher längerfristige Beherbergungsverträge. Tragen Sie hier bitte Ihren minimalen Buchungszeitraum in Tagen ein. Viele unserer Vermieter lehnen Buchungsanfragen mit einer Laufzeit von weniger als 4 Tage kategorisch ab.

Mit einem guten Mittelklasse-Smartphone lassen sich mittlerweile hochwertige Fotos Ihres Apartments erstellen. Bitte achten Sie auf eine gute Beleuchtung. Zudem sollten Sie die Bilder weitgehend im Querformat aufnehmen.

Das Portal akzeptiert Fotos im jpg- und png-Format. Die Dateigröße pro Foto sollte aber deutlich unter 5 Megabyte liegen. Oftmals ist vor dem Hochladen eine Bildbearbeitung zu empfehlen, um z. Bsp. die Bild- und Dateigröße etwas zu verkleinern.

Bildbearbeitungsprogramme für Smartphones z. Bsp.:
iPhone: z. Bsp. PicsArt
Android: z. Bsp. Photoshop Express
Windows: z. Bsp. Paint

Achten Sie bitte darauf, Ihre Bilder nach der Bearbeitung im jpg- oder png-Format abzuspeichern. Anschließend können Sie die bearbeiteten Bilder direkt vom Smartphone hochladen.

Beim Hochladen werden Ihre Bilder automatisch noch entsprechend zugeschnitten und komprimiert. Bilder im Hochformat sind allerdings etwas unvorteilhaft.

Am besten gelingt eine aussagekräftige Beschreibung, wenn Sie sie bereits vorher offline mit einem gewöhnlichen Texteditor erstellt haben und den gesamten Text hier einfach mit Copy & Paste einfügen.

Beschreiben Sie Ihre Wohnung ganz sachlich und möglichst genau. Ihre Objektbeschreibung ist Grundlage des Mietvertrages. Beschönigen Sie nichts und informieren Sie objektiv. Sie haften für ihre Angaben, insbesondere für ausdrücklich zugesicherte Eigenschaften des Objekts.

In der Praxis haben wir mit folgender Gliederung des Beschreibungstextes gute Erfahrungen gemacht:

Aussagekräftiger Titel
Bringen Sie hier das Wesentliche Ihrer Wohnung mit wenigen Worten auf den Punkt. Folgender Aufbau der Überschrift kann sinnvoll sein: Nr. der Wohnung, Art der Unterkunft, Stadt, Stadtteil, Wohnungsgröße, Attraktionen in der Nähe

Teaser
Ein guter Teaser (Blickfang) umfasst nur wenige Sätze mit max. 15 bis 20 Wörtern und fasst die wesentlichen Pluspunkte Ihrer Wohnung zusammen.

Allgemeine Informationen zur Wohnung
Schreiben Sie hier etwas über die Größe, die Art der Möblierung, den Renovierungszustand, die Raumaufteilung und die Qualität der Ausstattung

Die einzelnen Räume
Beschreiben Sie die einzelnen Räume Ihrer Wohnung mit den wesentlichen Einrichtungsgegenständen.

Sonstiges
Beschreiben Sie hier Ihren Internetanschluss (WLAN) ggf. mit Download-Geschwindigkeit. Wenn Sie über ein Smart-TV-Gerät mit Netflix oder Amazon Prime anbieten können, sollten Sie dies hier ebenfalls erwähnen. Außerdem sollten Sie erwähnen, ob ein Kinderbett zur Verfügung gestellt werden kann. Dies wird von vielen Familien gewünscht.

Lage
Hier sollten Sie das Umfeld der Wohnung mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sowie Verkehrsanbindungen erwähnen. Am besten machen Sie jeweils auch Angaben zur Entfernung.

Die Bilder
Fotos können Sie übrigens direkt von Ihrem Smartphone hochladen. Achten Sie jedoch darauf, dass die einzelnen Dateien nicht zu groß für einen Upload sind. Sollte dies der Fall sein, müssen Sie die Fotos vor dem Hochladen mit einem Bildbearbeitungsprogramm verkleinern und als jpg- oder png-Datei im Querformat abspeichern.

Bitte verfassen Sie einen Beschreibungstext mit mindestens 200 Wörtern. Die Anzahl der Wörter wird unten rechts im Texteditor angezeigt. Zwecks Überprüfung der Rechtschreibung können Sie kostenlose Tools im Netz nutzen, z. Bsp.: https://rechtschreibpruefung24.de/

Da wir ein internationales Buchungsportal sind, sollten Sie Ihren obigen Beschreibungstext in Englisch übersetzen. Nutzen Sie dazu einfach den Google Übersetzer. Nach einer kurzen Überprüfung der Übersetzung können Sie den englischen Text mit Copy & Paste unterhalb des deutschen Textes einfügen.

Bitte setzen Sie Häkcken bei Ausstattungsmerkmalen über die Ihr Apartment verfügt z. Bsp. Balkon, WLAN, Dusche/Bad usw.

Falls gewünscht, können Sie im Verwaltungsbereich unter "Ausstattung bearbeiten" zusätzlich eine detaillierte Ausstattungsliste Ihres Apartments anlegen.

Falls Sie Ihren Buchungskalender manuell mit Ihrem Smartphone oder Notebook bearbeiten möchten, klicken Sie bitte im Bereich "Fewo-Management" auf den "Buchungskalender". Klicken Sie nun in das Feld "Bitte Unterkunft suchen" und geben Sie die ersten Buchstaben des Wohnungstitels oder die Wohnungsnummer ein. Wählen Sie die entsprechende Unterkunft und klicken Sie auf "Auswählen".

Nun öffnet sich ein Fenster mit den Reisedaten. Geben Sie dort An- und Abreisedaten, den Namen des Gastes, den Umsatz sowie den Vermittler der Buchung ein. Wenn die Eingaben vollständig sind, klicken Sie auf Speichern. Wenn die Eingaben fehlerfrei und plausibel sind, erscheint die Buchung nun in Ihrem Buchungskalender. Den Namen Ihrer Gäste können Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen abkürzen oder z. Bsp. nur Vornamen angeben.

Messe- und Saisonpreise

In größeren Städten wie Köln, Düsseldorf und Essen finden regelmäßig Messen und andere Großveranstaltungen statt. Üblicherweise verlangen Vermieter von Apartments während dieser Zeit höhere Übernachtungspreise und hinterlegen diese deshalb im System. Bei Buchungsanfragen über das Portal werden dem Gast dann entsprechend die Messepreise ausgewiesen, wenn die Buchung in einen Messezeitraum fällt.

Automatische Synchronisation

Wenn Sie Ihre Buchungsdaten bereits auf einem anderen Portal hinterlegt haben, können Sie diese ganz einfach importieren lassen. Dazu benötigen Sie die entsprechende iCal-URL, die Sie unter den Kalenderfunktionen des anderen Portals finden.

Channel Management

Viele Vermieter nutzen Channel Manager, um Inserate, Verfügbarkeiten, Preise und Buchungen mit verschiedenen Portalen zu synchronisieren. Auch Alloggia bietet diverse API-Schnittstellen für einen Datenaustausch mit einigen wichtigen Partnern an.

Channel Manager Alloggia

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine entsprechende Integration wünschen.

Klassifizierung

Falls gewünscht, können wir Ihre Ferienwohnung kostenlos klassifizieren. Näheres dazu können Sie in unseren Qualitätsrichtlinien nachlesen. Die allgemeinen Mindestkriterien gelten für alle Wohnungen. Darüber hinaus vergeben wir entsprechend der Qualität Ihrer Wohnung maximal drei Sterne auf unserem Portal.

Zahlungsmöglichkeiten

Bitte teilen Sie uns zudem noch mit, wie unsere Gäste an Sie bezahlen sollen. Wenn Sie Überweisungen wünschen, benötigen wir Ihre Bankverbindung (IBAN, BIC). Für Paypal-Zahlungen benötigen wir Ihre Paypal-Adresse.

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen oder Problemen sind wir Ihnen gern behilflich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Im Übrigen finden Sie viele nützliche Tipps und Hinweise auf unserem Blog.

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn wir Wohnungsinserate grundsätzlich erst nach einer redaktionellen Prüfung freischalten können.


Alloggia Messenger Alloggia Messenger

Alloggia is online!
Kann ich Ihnen behilflich sein?
Ihr Ansprechpartner: ALGO

OK