Wohnen auf ZeitFerienwohnungenCity ApartmentsJobsSuchauftrag

Apartments in Berlin Pankow

Miete eine komfortable Kleinwohnung

Wir bieten Ihnen auf unserem Portal eine Auswahl komfortabler Apartments mit toller Innenstadtlage zu günstigen Konditionen. Serviced Apartments bieten zusätzliche hotelähnliche Leistungen wie z. Bsp. Reinigungsservice. Wenn Ihnen ein Apartment zusagt und es verfügbar ist, senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage. Andernfalls können Sie uns einen kostenlosen Suchauftrag erteilen. Die Vermieter und unser Team werden sofort über Ihre Anfrage benachrichtigt und können diese ohne Zeitverlust bearbeiten.

Berlin Pankow

view google map
Karte ansehen
 

Empfohlene Unterkünfte in Berlin Pankow

Apartment B539 Berlin Prenzlauer Berg
Apartment B539 Berlin Prenzlauer Berg
Apartment B539 Berlin Prenzlauer Berg
Apartment B539 Berlin Prenzlauer Berg
Apartment B539 Berlin Prenzlauer Berg
B539 Berlin Prenzlauer Berg
Preis pro Nacht ab: 63 € price for 2 persons
Serviced Apartment

  Serviced Apartment - Ein Stück Zuhause ein paar Monate? Ob Sie beruflich unterwegs sind, auf Reisen oder einfach eine angenehme Unterkunft für längere Zeit ...

Personen 2   Wohnfläche qm 22  
 
 
 
 
 

Informationen über Berlin Pankow

ferienwohnung Berlin Pankow

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Bundesländer. Die Stadt ist mit 3,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern auch die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Zur Metropolregion Berlin/Brandenburg gehören rund 6 Millionen Menschen. Im Jahre 1237 wurde die Stadt erstmals urkundlich erwähnt und war im Lauf seiner Geschichte Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und Deutschlands. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Stadt 1945 von den Siegermächten geteilt. Ost-Berlin übernahm ab 1949 die Rolle als Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik, während sich West-Berlin der Bundesrepublik Deutschland anschloss. Nach dem Fall der Berliner Mauer und der deutschen Wiedervereinigung 1990 wuchsen die beiden Stadthälften wieder zusammen und Berlin erhielt seine Funktion als gesamtdeutsche Hauptstadt zurück. Seit 1999 ist die Stadt Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Bundesrates sowie zahlreicher Bundesministerien und Botschaften.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Universitäten, Forschungseinrichtungen, Sportereignisse und Museen Berlins genießen internationalen Ruf. Zu den bedeutenden Wirtschaftszweigen gehören unter anderem der Tourismus, die Kreativ- und Kulturwirtschaft sowie die Biotechnologie und Gesundheitswirtschaft. Zu den bedeutenden ansässigen Unternehmen der Stadt gehören die Deutsche Bahn, die Charité, Deutsche Wohnen, Rocket Internet und Axel Springer SE.

Beliebte Stadtteile in Berlin

Die Viertel Berlin-Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Charlottenburg-Wilmersdorf sind bei Reisenden beliebt, die Berlin besuchen.

Berlin-Mitte

Zentraler und geschäftiger kann man in Deutschland wohl nicht wohnen: Der große, geschäftige Bezirk Mitte ist Berlins zentraler Verwaltungsbezirk. Hier befinden sich das Brandenburger Tor mit dem Pariser Platz, die Museumsinsel mit Kunstinstitutionen, der Potsdamer Platz, der "Alex", der imposante Berliner Hauptbahnhof und der weitläufige Tiergarten. Berlins Prachtstraße "Unter den Linden" und Plätze wie der Gendarmenmarkt sind für ihre restaurierten Gebäude aus der Vorkriegszeit bekannt. Am Hackeschen Markt finden sich hippe Geschäfte und Cafés in labyrinthartigen Innenhöfen.

Charlottenburg-Wilmersdorf

Die beiden Stadtteile Charlottenburg und Wilmersdorf sind der Inbegriff des typischen Altberliner Westens. Alles ist ein wenig eleganter, stilvoller und traditionsbewusster als sonst in Berlin. Hier befindet sich zum Beispiel der berühmte Kurfürstendamm ("Kudamm"), die bekannteste Shoppingmeile Berlins mit dem Kaufhaus des Westens ("KaDeWe"). Direkt um die Ecke befindet sich auch der Zoologische Garten. Im Norden ist das Schloss Charlottenburg mit barockem Innenbereich und einer Gartenanlage zu finden. Die Messe Berlin mit Konferenzen und Messeveranstaltungen befindet sich ebenso im Westend wie das Olympiastadion und der Olympia-Glockenturm aus den 1930er-Jahren.

Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain und Kreuzberg sind zwei Ortsteile, die zu einem Bezirk zusammengefasst werden. Es gilt als eher alternatives Stadtviertel, das vor allem für Gebäude aus der DDR-Zeit bekannt ist. Das Jüdische Museum sowie die East Side Gallery befinden sich hier. Das Viertel steht vor allem für einen alternativen Lebensstil und Kreativität. Neben dem Deutschen Technikmuseum findet man hier auch den Volkspark, den Viktoriapark, die Halbinsel Stralau (Zentrum für Segelsport), die Markthalle Neun und die Bergmannstraße, die mit etlichen gemütlichen Restaurants und Cafés zum Verweilen und Schlemmen einlädt. Die Clubszene hier ist ebenfalls ausgeprägt, so findet man hier das Zentrum der Berliner Clubszene: der Technoclub Berghain.

Alloggia Messenger Alloggia Messenger

Alloggia is online!
Kann ich Ihnen behilflich sein?
Ihr Ansprechpartner: ALGO

OK